Sie lügen: Vollimmunisierung? 100% durchimpfen? Oder doch Auffrischung?

Bildcollage: Report24; Einige Elemente aus freepik.

Sie müssten den Politikern und den von ihnen gekauften Medien nur zuhören, um nach wenigen Sätzen festzustellen, wie frech man Sie an der Nase herumführt. Und doch merken es die meisten nicht, geben nach, fügen sich dem Missbrauch, entwickeln Zuneigung zu ihren Entführern. Ein Beispiel gefällig? Man behauptet, nach zwei Impfungen wären Sie “vollimmunisiert”, dann stünde der “neuen Normalität” nichts mehr im Wege. Gleichzeitig erzählt man ihnen etwas von Delta und Delta plus Mutanten und notwendigen Auffrischungsimpfungen alle sechs Monate. Klingelt es schön langsam?

Ein Wut-Kommentar von Willi Huber

Bereits im Mai analysierten wir die Sprach-Tricks des feinen Noch-Bundeskanzlers Sebastian Kurz: Marketing-Wortspiele des Herrn Kurz: „Hälfte“ bereits „immunisiert“. Das war natürlich damals schon gelogen und ist es auch heute. Die angebliche “Immunisierung” tritt ja erst mit der zweiten Impfung ein, nach offiziellen Zahlen wären mit Stand von heute 32 Prozent der Bevölkerung in Österreich und 34,8 Prozent der Bevölkerung in Deutschland zweifach den Experimentalimpfstoffen ausgesetzt worden. In Deutschland schockierte Angela Merkel erst am 23. Juni mit völliger Ahnungslosigkeit hinsichtlich Pandemie, Virus, Viruslast, und PCR-Test. Und sie ließ mit einer völlig absurden und totalitären Theorie aufhorchen:

Dass verschiedene Varianten auftreten können, damit müssen wir rechnen solange nicht die gesamte Weltbevölkerung geimpft ist.

Angela Merkel, 23. Juni, Deutscher Bundestag

Das ist sachlich zum einen falsch, denn gerade die Impfungen provozieren Mutationen – das ist eben die Art und Weise, wie die Evolution seit Anbeginn der Zeit funktioniert. Dass man das als studierte Physikerin nicht wissen beziehungsweise nicht verstehen kann, ist schockierend, fügt sich aber in das Bild der Gegenwart ein: Im politischen Bereich sieht man überall vollständige Beliebigkeit. Nirgendwo ist eine Position mit den Besten und Klügsten besetzt, im Gegenteil – sieht man sich all die Baerbocks und Cheblis an, kommt man zum genau gegenteiligen Eindruck.

Sind sie so dumm oder lügen sie?

Es stellt sich die Frage, ob diese abgehobenen Herrschaften einfach so desinteressiert sind, dass sie tatsächlich keine Ahnung von Zusammenhängen und dem Stand der Wissenschaft haben – oder sie lügen vorsätzlich. Denn Aussagen wie “Vollimmunisierung” sind in jeder möglichen Bedeutung des Wortes schlichtweg falsch. Die Impfungen immunisieren nicht, denn wer immun ist kann eine Krankheit nicht mehr bekommen. Wir wissen, dass auch Geimpfte an Covid-19 erkranken können, die Krankheit weitergeben können und daran sterben können. Zahlenmaterial zeigt (beispielsweise aus Großbritannien), dass sogar besonders viele Geimpfte erkranken und überdurchschnittlich viele an Covid-19, angeblich an irgendwelchen Mutationen, versterben. Sie werden mit einer Impfung also nicht “immunisiert”, das einzige was passiert ist dass sie eine kaum erforschte Wirkstoffkombination in den Körper geschossen bekommen, der in einigen Fällen verheerende Nebenwirkungen entwickelt. Ein relevanter Einfluss auf das Infektionsgeschehen ist meines Wissens bislang nirgendwo nachweisbar. Wer behauptet, dass ein Rückgang der Infektionen dies beweisen würde, vergisst, dass Anstiege und Rückgänge exakt jenen Kurven folgen, die wir seit langer Zeit aus den zyklischen Grippephasen kennen.

Die freche Lüge von der zu erlangenden Normalität

Unsere Kidnapper und Entführer, die uns immer mehr Staatsgewalt androhen wenn wir uns nicht fügen, locken mit süßen Trauben. Denn alle, die brav sind und die Pharmaindustrie reich machen, bekommen irgendwann die Normalität zurück. Fakt ist aber, dass mittlerweile auch nach der zweiten Impfung ganz offen davon die Rede ist, dass man irgendwann in einem Zeitraum von 3 bis 12 Monaten die nächste Auffrischungsimpfung bräuchte. “Wegen der Mutationen.” Und dann wieder. Und dann wieder. Es wird niemals aufhören, denn die Eliten haben gesehen dass sie mit der Geschichte ganz problemlos und ohne widerstände durchkommen. Wenn es einmal geklappt hat wird es auch beim zweiten, dritten, vierten, fünften Mal klappen – und so weiter. Da der Mensch ein friedliebendes Tier ist und speziell der gut gezähmte Mensch des Westens nichts mehr scheut wie Revolution und Widerstand, beugt er den Kopf, nimmt die Impfungen auf sich und freut sich, zur Belohnung endlich wieder so wichtige Lebensziele wie Komasaufen verfolgen zu können. Und Urlaub, ja der Urlaub ist natürlich auch wichtiger als die Zukunft und die Gesundheit der Kinder. Wie dem auch sei, jede Politikeransprache die von “Immunisierung” und “Normalität” handelt ist gelogen – vergessen Sie das nicht. Wer Sie in einer Sache anlügt, lügt sie mit hoher Wahrscheinlichkeit in absolut jeder Sache an, weil er es so gelernt hat und gar nicht anders kann.

Wir müssen bei der Wahrheit bleiben und realistische Ziele anstreben

Sehr wichtig ist es bei all dem Wahnsinn nicht vollständig der Hysterie und Panik anheim zu fallen. Nein, es werden wohl nicht “alle sterben”, nur weil sie mit kaum getesteten, schlampig hergestellten Experimentalimpfstoffen geimpft wurden. Bei einer Verschwörung von globalem Ausmaß muss es hunderttausende Wissende geben, die darüber reden – weil Plappern nun einmal in der Natur des Menschen liegt. In dieser Betrachtung kann man bei kleinen Dingen beginnen: Wenn bereits 50% einer Bevölkerung geimpft wurden und die Impfungen unbedingt tödlich wären, müssten überall die Menschen tot umfallen. Das ist nicht so, wie die Statistiken zeigen (siehe unten). Man mag vielleicht die Gesamtzahl der Geimpften künstlich nach oben treiben, um den Marketinggrundsatz durchzusetzen, dass Menschen dazu tendieren, das zu tun, was die Mehrheit macht. Aber man kann unmöglich Todeszahlen frisieren, kann unmöglich Leichenberge verstecken. Weder hatten wir bislang eine relevante Übersterblichkeit durch Covid-19, noch hatten wir bislang eine relevante Übersterblichkeit durch die Impfungen. Das gibt das Datenmaterial einfach nicht her – und um die Todeszahlen zu frisieren bräuchte es wirklich sehr viele Mitwisser die alle dicht halten.

Allerdings heißt es weiterhin wachsam zu sein und zu beobachten – denn diese Dinge können sich durchaus noch ändern. Meine Entscheidung ist, dass es keinerlei logischen oder medizinisch erklärbaren Grund dafür gibt, mich impfen zu lassen. Und das muss meine alleinige, freie Entscheidung bleiben. Wenn Sie sich für eine Impfung entscheiden ist das Ihre Sache. Zur Freiheitsliebe gehört, die Entscheidungen und Wünsche anderer zu respektieren. Eine rote Linie, welche die Regierenden leider jeden Tag schamlos überschreiten.

Wofür wir kämpfen

Lassen Sie uns gemeinsam auf der Grundlage der Wahrheit für die Dinge kämpfen, die für objektiv feststellbar und vielleicht auch für Sie wünschenswert sind:

  • Man hat uns Menschen- und Grundrechte genommen, wir wollen Sie zurück
  • Man hat unser Steuergeld an windige Geschäftemacher und die Pharmaindustrie umverteilt, die Vorgänge dazu müssen mit Untersuchungsausschüssen geklärt und gerichtlich aufgearbeitet werden
  • Man hat durch Druck und Zensur an sich gute Gesundheitssysteme zu politischen Erfüllungsgehilfen umfunktioniert. Statt günstiger, bewährter Heilbehandlungen und der Forschung daran wurden alles Geld und alle Mittel ausschließlich für eine Lösung veruntreut – dies darf nie wieder geschehen.
  • Man hat mit Experimentalimpfungen unser Leben und das Leben unserer Kinder ohne Not und ohne Grund riskiert, was in Einzelfällen zu lebenslangen Folgen, Behinderungen und Todesfällen führte – die Verantwortlichen müssen wegen fahrlässiger Körperverletzung und Tötung angeklagt werden
  • Die Korruption war im Westen wohl noch nie auf einer so hohen Stufe angelangt, wo sie heute ist, allen voran der Kauf der freudig mitspielenden Medien. Jegliche Form der Presseförderung muss dauerhaft eingestellt werden, Regierungsinserate müssen ausnahmslos verboten werden. Geldfluss der öffentlichen Hand an Medien muss unter Strafe stehen.
  • Die Globalisierung muss auf ein vernünftiges Maß reduziert werden, die internationale gegenseitige Abhängigkeit ist gefährlich und schädlich. Vor allem aber muss die Vorherrschaft der Clubs der superreichen Eliten gebrochen werden. Wer beispielsweise Mitglied in einem Verein wie dem WEF (Schwab) oder ECFR (Soros) ist, darf kein politisches Amt ausüben, nirgendwo.
  • Unsere Kinder verdienen die bestmögliche Bildung, Zukunftschancen und das Recht auf körperliche Unversehrtheit. Das ist nicht verhandelbar und darf niemals wieder autokratisch von durchgedrehten Politikern abgeändert werden.

Wir kämpfen für die Freiheit, für die Wahrheit, für die Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, für unsere Nationen die Heimat für Völker und Vaterländer sind und gegen jede Form von Kollektivismus und Einheitsbrei. Wir kämpfen dafür, lebende, liebende Menschen sein zu dürfen und nicht nummerierte biologische Arbeitseinheiten, die von den Mächtigen verschoben und ausgelöscht werden dürfen, wie es ihnen gefällt. Sind Sie dabei?

Daten zu Impfungen in Österreich auf Basis von Our World in Data.
Todesstatistik für Österreich laut Euromomo
Daten zu Impfungen in Deutschland auf Basis von Our World in Data.
Todesstatistik für Deutschland laut Euromomo
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel