Chronologie

Südafrikanische Ärztekammer: Bei Omikron nur ganz leichte Erkrankung

In Südafrika versteht man den Hype um die “Omicron”-Variante des Coronavirus nicht. Angelique Coetzee, Vorsitzende der South African Medical Association, sprach von einer “leichten Erkrankung ohne prominente Syndrome”. “Müdigkeit und Muskelkater für zwei Tage” wären alles, wovor man sich “fürchten” müsse.

Mainstream gesteht 30.000 Teilnehmer bei Graz-Kundgebung, Demos auch in weiteren Städten

Die Stimmen in den Mainstream-Medien zur Megademo in Graz sind überraschend moderat. Wenig Beschimpfungen, zudem wurde der friedliche Charakter eingestanden. Am 27. November fand in Graz, der zweitgrößten Stadt Österreichs, wohl eine der größten Kundgebungen der 2. Republik statt. Offenbar versteht man in den Redaktionen schön langsam die Dimensionen des Widerstandes.

Freiheitliche Jugend traut sich endlich: Riesendemo in Kleinstadt Vöcklabruck

Das beschauliche Vöcklabruck in Oberösterreich hat gerade einmal 12.000 Einwohner. Dorthin mobilisierte die Freiheitliche Jugend beachtliche 1.500 Kundgebungsteilnehmer (laut Polizeiangaben, wahrscheinlich deutlich mehr), deren Fackeln und Österreich-Fahnen eine beeindruckende aber friedliche Kulisse für die teilnehmenden Redner bildeten.

MFG Brunner: Rechtsstaat im Koma. Die überfällige Entpolitisierung der Justiz.

Der österreichische Rechtsstaat zeigt sich angesichts einer Bundesregierung, die Grund – und Freiheitsrechte mit Füßen tritt und den Verfassungsgerichtshof konsequent ignoriert, in völliger Ohnmacht. Rechtsanwalt Dr. Michael Bunner erörtert im Rahmen der Zukunfskonferenz 2021 Sachverhalte und schlägt konkrete Reformen vor.

Corona-Mutante kommt wie gerufen: Mit Omikron und Ebola in den Abgrund

Die neue Corona-Mutante kommt wie gerufen, um das Impf-Abo weiter durchzudrücken. Wäre sie nicht „zufällig” jetzt ausgebrochen, da die Impfkampagne sich ihrem toten Punkt nähert – jedenfalls in den Staaten, die von ihr nicht mehr ablassen können -, so hätte man sie erfinden müssen.