Hollands Polizei verzweifelt an Great-Reset-Postern, Österreich-Version aufgetaucht!

Bild: Internet

Der Widerstand in den Niederlanden lässt nicht nach. Nun haben anonyme Bildkünstler ein Plakat in Umlauf gebracht, das auf Kundgebungen nicht nur reißenden Absatz findet – es wird auch quer durchs Land plakatiert. Möglicherweise nicht immer an legalen Stellen, wie beispielsweise die Beklebung eines Polizeiautos zeigt. Die Polizei verzweifelt, denn die Great-Reset-hörige Verwaltung hat die Entfernung angeordnet. Anstelle Verbrecher zu jagen, müssen Polizisten nun Plakate aufspüren und von Wänden kratzen.

Ein Spaß ist das Thema für niemanden, auch wenn es auf den ersten Blick so wirken mag. Denn der „Great Reset“, betrieben von Multimilliardären und ihren gekauften Handlangern in der Politik, ist real. Report24 hat seit Anbeginn darüber berichtet, unsere heutigen Mitarbeiter sind auch für die Berichterstattung in vielen anderen Alternativmedien im Jahr 2020 verantwortlich. Wir haben auch auf den „Kreis des Bösen“, das Logo des antidemokratischen Vorhabens am Weg zu einer globalen Diktatur hingewiesen, mit dem zahlreiche Politiker stolz ihre Mittäterschaft anzeigen.

Plakat taucht überall in den Niederlanden auf

In den Niederlanden haben Aktivisten nun ein Plakat gestaltet, das in Kreisen des Widerstands die Runde macht. Es zeigt die Aufschrift „The Great Reset“, dahinter führende Politiker des Landes sowie die drei auffälligsten Milliardäre hinter dem Plan. Unten werden alle Parteien aufgelistet, die voll hinter dem Plan stehen und die Agenda vorantreiben, ohne dass je ein einzelner Bürger um Zustimmung gebeten wurde. Seither sieht man die Plakate im ganzen Land angebracht – wütende Bürger haben sogar einen Polizeibus damit „dekoriert“.

Nun haben uns anonyme Aktivisten darauf aufmerksam gemacht, dass Great-Reset-Poster auch für Österreich aufgetaucht sind. Sie zeigen neben den Milliardären die Gesichter von Gesundheitsminister Mückstein (Grüne) und Platzhalter-Bundeskanzler Nehammer (ÖVP) sowie die Logos aller österreichischen Parteien, welche Corona Maßnahmen und damit den Weg in die Hygienediktatur unterstützen.

Die Plakate sollen in einer besonders hohen, druckbaren Auflösung unter diesen Adressen verfügbar sein:

Falls einer der Links unten „verschwinden“ sollte, also zensiert wird, informieren Sie uns bitte per Mail an [email protected].

https://tois.be/upload/files/2022/01/BAWjXyj3z612chE8BS8w_27_8fa2be8f8657bd73e9015438e0a038a2_file.pdf
https://tois.be/upload/files/2022/01/mFlRXEBsxjndIAnQgikk_27_468247ae4499f20e21bbe3002d3f1e95_file.pdf

Die Deutschland-Version gibt es hier:

https://tois.be/upload/files/2022/02/TChRGvPM6O6jhlgO1aYz_20_a29f770b11b3277353a293e06a2b9189_file.pdf
https://tois.be/upload/files/2022/02/guAh8zmlvTQ5T6MrY5md_20_1b648623f63213c7f532dcc3d0d14de2_file.pdf

Wir weisen darauf hin, dass das Plakatieren von Polizeiautos und fremden Häusern den Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllt und wahrscheinlich rechtliche Konsequenzen hat. Davon muss man sich als braver Bürger natürlich distanzieren. Es spricht aber sicher nichts dagegen, diese Plakate beispielsweise bei Kundgebungen mitzuführen oder an Orten anzubringen, wo das Plakatieren ausdrücklich erlaubt ist.

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel