Erfolg der Freien Arbeitnehmer Österreichs: FAN-Mitglieder nun rechtsschutzversichert!

Bilder via FAN & freepik / Billionphotos (Hintergrund)

Der Arbeitnehmerflügel der MFG, Österreichs Partei für Menschen, Freiheit und Grundrechte, freut sich über einen Durchbruch: Ab sofort verfügen alle Mitglieder der Organisation in relevanten Bereichen über einen Rechtsschutz.

FAN wurde unter anderem mit dem Ziel gegründet, die Wertigkeit von Arbeitnehmern in der Gesellschaft neu zu denken und diese der politischen Willkür zu entziehen. Im Umgang mit Covid-19 bedeutet das neben evidenzbasierten und verfassungskonformen Maßnahmen am Arbeitsplatz eine unverzügliche Beendigung der Spaltung von geimpften und ungeimpften Dienstnehmern – der Impfstatus darf kein Anlass für Benachteiligungen sein.

Die inzwischen sieben Sektionen umfassende Organisation machte bereits mit einer Streikdrohung von 9.000 Beschäftigten im Gesundheitswesen sowie einem Offenen Brief an alle Arbeitgeber mit der Forderung, ein Ende der Covid-Maßnahmen zu unterstützen, von sich reden. Nun gibt die Interessenvertretung ihren Mitgliedern bekannt, dass sie ab sofort rechtsschutzversichert sind. Im Mitgliedsbeitrag inkludiert sind:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz (privat, Berufsbereich)
  • Straf-Rechtsschutz (privat, Berufsbereich)
  • Arbeits-Rechtsschutz (Berufsbereich)

Weiterführende Informationen finden Interessierte unter: https://www.fan-oe.at/fan-rechtsschutz/

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel