Die Abstimmung zum Wahren Unwort des Jahres 2022 läuft jetzt!

Bild: Mann via freepik / pch.vector, Vektor via freepik / macrovector

Das Augenrollen der Bevölkerung über die Wahlen zum sogenannten “Unwort des Jahres” ist gemeinhin groß, will man hier doch in erster Linie das Aussprechen unbequemer Wahrheiten diskreditieren. Wir wissen: Die Leser der alternativen Medien können das besser! Mit Begriffen wie “Beleuchtungsorgien”, “Demokratiefördergesetz”, “Kriegsmüdigkeit” und “Staatsstreich” sind die Nominierungen für das “Wahre Unwort des Jahres 2022” mittlerweile abgeschlossen und die Finalisten stehen fest. Nun wird abgestimmt – machen Sie mit!

Zahlreiche Unworte wurden in den vergangenen Wochen nominiert – hier finden Sie nun die Liste der Finalisten für das “Wahre Unwort des Jahres 2022”:

  • Beleuchtungsorgien
  • Delegitimierung des Staates
  • Demokratiefördergesetz
  • Doppelwumms
  • Duschpinkler
  • Experte
  • Feministische Außenpolitik
  • Impfdurchbruch
  • Klimakleber
  • Klimalockdown
  • Kriegsmüdigkeit
  • plötzlich und unerwartet
  • Sondervermögen
  • Staatsstreich
  • Transfeindliche radikale Feministen (TERFs)
  • Verächtlichmachung

Hier können Sie abstimmen!

Die Abstimmung läuft bis Mittwoch um 12 Uhr. Wir sind gespannt!

Das vom politisch korrekten Establishment nach ideologischen Maßstäben gekürte Unwort des Jahres 2022 lautet übrigens “Klimaterroristen” – gemeinhin ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Begriff den Nagel auf den Kopf trifft…

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel