US-Datenbank zeigt: Blutgerinnsel treten nach allen Impfstoffen auf

Bild: freepik

Aktuellen Angaben der VAERS-Datenbank (dem amerikanischen Vaccine Adverse Event Reporting System) zufolge wurden bereits 68.347 mutmaßliche Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe erfasst. Die Children’s Health Defense durchsuchte die Daten auf Fälle von Blutgerinnseln und kam zu dem Schluss: Nicht nur nach der Gabe des aus dem Verkehr gezogenen Impfstoffs von Johnson & Johnson kam es zu Thrombosen – auch nach der Pfizer- und Moderna-Impfung traten Gerinnsel auf.

Der Vaxzevria-Impfstoff von AstraZeneca ist in den Vereinigten Staaten nach wie vor nicht zugelassen: Die 795 verzeichneten Thrombose-Fälle sind entsprechend den Impfungen von Pfizer (400 Fälle), Moderna (337) und Johnson & Johnson (56 Fälle, Verimpfung bereits gestoppt) zuzuordnen.

Zwar ist die Zahl dokumentierter Nebenwirkungen in Anbetracht der großen Menge von verabreichten Impfungen insgesamt relativ gering – sie übersteigen jedoch deutlich das Ausmaß der sonst bei Impfungen verzeichneten mutmaßlichen Nebenwirkungen. Die zweifelhafte Wirksamkeit der Impfstoffe und die niedrige Sterblichkeit bei Covid-19-Erkrankungen sind weitere Punkte, die zeigen, dass die Impfung wohlüberlegt sein und somit eine individuelle Entscheidung des Bürgers sein sollte.

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email
Was ist Ihnen unsere Arbeit wert?

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel