Union Souveränität feiert Einjähriges! Einladung zum Jubiläumskongress am 16. Dezember

Bild: Hintergrund via freepik / freepic.diller, Logo via Congress AUSTRIA

Am morgigen 16. Dezember findet der sechste Congress AUSTRIA in Maria Enzersdorf statt. Bei dem Jubiläumskongress mit Punsch und Weihnachtsgebäck werden das einjährige Bestehen der Union Souveränität und der Erfolg von Sovereign Media und dem Congress AUSTRIA gebührend gefeiert werden! Obendrein sind mehrere spannende Vorträge geplant.

Im Folgenden lesen Sie die Ankündigung des Congress AUSTRIA:

Information und Vernetzung beim Punsch

Wir laden alle Mitglieder, Partnervereine und Interessenten dazu ein, mit uns das einjährige Jubiläum der Union Souveränität und den Erfolg des Congress Austria und von Sovereign Media zu feiern.
Als Vorträge sind geplant:

  1. ‘CONFIDENCE’ Demokratie, Identität, Gesundheit – Max J. Pucher
  2. Wasser ist Leben – Julia Thenmaier
  3. Grundlagen Notwehrrecht – Horst Dettelbacher
  4. ‘ZIEL – Das Ziel’ bei der NÖ Landtagswahl – Wolfgang Durst
  5. Zusammenarbeit mit der Familienallianz – Leni Kesselstatt
  6. Rückblick 2022 – Max J. Pucher (Union), Gerald Markel (Politik)

Bei ausreichend Zeit werden auch weitere Vereine sich kurz vorstellen.

Mit mehr Sitzplätzen, einer Bühne, besserer Präsentations- und Audiotechnik tragen wir dem Wachstum Rechnung. Es kann auch das neue größere Studio B besichtigt werden. Aufgrund der Adventszeit feiern wir natürlich auch mit Punsch und von Euch mitgebrachtem Weihnachtsgebäck. Bringt viel mit, denn der Überschuss wird bedürftigen Kindern gespendet!

Der Congress AUSTRIA findet in den Studios von Sovereign Media am Alter Wienerweg 12, 2344 Maria Enzersdorf statt und beginnt um 14 Uhr und endet spätestens um 19 Uhr mit dem Abendbuffet. Einlass ab 13:30 Uhr und Ende um 23 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Bitte zur Teilnahme auf unserer Website anmelden: https://souveraenitaet.org/congress/

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel