Trotz Omikron: Auch Norwegen beendet Corona-Maßnahmen

Symbolbild: Flagge Norwegens / Freepik / natanaelginting

Obwohl in Norwegen die Zahl der Omikron-Infektionen weiterhin hoch ist, kippt das skandinavische Land nun fast alle Covid-Restriktionen. Damit kehrt nun faktisch ganz Skandinavien schrittweise zur Normalität zurück. Wann folgt der Rest Europas?

Während man in Deutschland und Österreich seitens der Politik (und unterstützt von den Mainstreammedien) weiterhin an Panikmache, Restriktionen und Impfzwang festhält, gehen die Skandinavier mittlerweile einen recht entspannten Weg. Wobei man anmerken sollte, dass beispielsweise Schweden schon von Beginn an einen recht liberalen Ansatz wählte und trotzdem auf lange Sicht in Bezug auf Covid-bezogene Todesfälle nicht schlechter dasteht als deutlich striktere Länder. Nachdem nun auch Dänemark und Finnland den Weg zurück in die Normalität beschreiten, sowie Schweden die wenigen Beschränkungen aufhob, folgt nun auch Norwegen.

“Die Ein-Meter-Regel wird abgeschafft. Wir heben die Empfehlung zur sozialen Distanzierung auf”, sagte Ministerpräsident Jonas Gahr Støre auf einer Pressekonferenz. “Jetzt können wir uns wie früher im Nachtleben, bei kulturellen Veranstaltungen und anderen gesellschaftlichen Anlässen treffen. Und auf dem Weg zur und von der Arbeit in Bussen, Zügen und Fähren”, sagte er. Støre begründete die Änderung der Beschränkungen mit der Verlagerung der Infektionen auf die mildere Omikron-Variante von Covid-19. “Wir können die Beschränkungen lockern, weil Omikron nicht so schwerwiegende Krankheiten verursacht wie frühere Varianten. Auch wenn die Infektionsrate steigt, ist der Anteil derer, die im Krankenhaus landen, gering. Mit dem Impfstoff sind wir gut geschützt”, sagte er. “Wir können Covid-19 wie andere Krankheiten behandeln.”

Das heißt: In Norwegen gibt es nun keine Abstandsregeln mehr, auch müssen keine Masken mehr getragen werden. Wer Symptome zeigt, soll sich testen lassen, muss es aber nicht mehr. Auch ist es nicht mehr verpflichtend, sich vier Tage in Selbstquarantäne zu begeben – nur mehr eine Empfehlung. Kinder mit Symptomen sollen im Krankheitsfall zu Hause bleiben, dürfen aber nach einem Tag ohne Fieber wieder zurück in den Kindergarten oder in die Schule. Ebenso braucht man weder einen negativen Test oder einen Impfnachweis, um nach Norwegen einreisen zu können. Jenen, die sich nicht impfen lassen können oder wollen, wird empfohlen, weiterhin eine Maske zu tragen – ebenso wie jene mit Komorbiditäten.

Die Tatsache, dass die vier skandinavischen Länder – Norwegen, Dänemark, Schweden und Finnland – die Beschränkungen mitten in der Omikron-Welle aufgehoben und damit im Wesentlichen zugegeben haben, dass die Krankheit weder schwerwiegend noch kontrollierbar genug ist, um ein Eingreifen lohnenswert zu machen, ist ein Zeichen der Hoffnung, dass sich “die Wissenschaft” vielleicht ändert. Noch bemerkenswerter ist, dass sie dies tun, obwohl die Covid-Todesfälle (siehe Grafik) in Norwegen, Finnland und Dänemark nahe an einem Rekordniveau liegen. Warum dies der Fall ist, obwohl die Bevölkerung größtenteils geimpft ist und Omikron milder verläuft, sollte weiter untersucht werden.

Es bleibt jedenfalls interessant, wie die anderen Regierungen in Europa auf die Rückkehr zur Normalität in immer mehr Ländern reagieren werden. Wie lange wird es wohl dauern, bis auch die Covid-Extremisten in Deutschland, Österreich, Frankreich & Co zur Besinnung kommen?

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel