Mittwoch, 15. Dezember wieder österreichweiter Protesttag gegen Impfzwang

Bild: Impfstreik

Die auch „Warnstreiks“ genannten Proteste der Vorwochen sollen auch am 15. Dezember in allen Landeshauptstädten vor den Landesregierungen und an belebten Orten abgehalten werden. Wir haben die Infos und Links zu allen Veranstaltungen.

Auf Telegram heißt es in der Gruppe „Wir streiken – es reicht„:

Alle Österreicher,

egal ob jung oder alt, Angestellte oder Unternehmer, egal welche Hautfarbe, Religion, Nationalität, politische Einstellung (…) wissen: Wenn man 30% der Bevölkerung ausschließt, dann wird die gesamte Infrastruktur und damit unsere Gesellschaft zerstört.

Das hat unsere Regierung jedoch per 1. Februar 2022 beschlossen! Das wird einen unabsehbaren Schaden verursachen!

Um das zu verhindern und weiter in einer funktionierenden Gesellschaft zu leben, setzen wir alle ein gemeinsames Zeichen:

2. Warnstreik am 15. Dezember 2021

Kein Österreicher / Keine Österreicherin geht an diesem Tag in die Arbeit oder einkaufen. Alle mobilen ÖstereicherInnen treffen sich ab 13:30 Uhr vor den jeweiligen Landesregierungen.

Alle anderen gehen ab 13:00 Uhr mit einem sichtbaren Zeichen (Plakat, Warnweste …) auf dem Hauptplatz ihres Ortes spazieren.

Alle ÖsterreicherInnen fordern die Regierung lautstark auf, unsere Zukunft zu sichern und alle nicht evidenzbasierten Maßnahmen sofort aufzuheben, um noch größeren Schaden zu vermeiden.

Für uns alle!

Weitere Infos: t.me/WIRstreiken

Speziell auch für Linz sind wieder große Umzüge angekündigt, die bereits am 1. Dezember sehr erfolgreich waren: Spontandemo gegen Impfzwang legt Verkehr in Landeshauptstadt Linz lahm

Organisierte Kundgebung in Wien

In Wien ist von Manuel Müllner eine Kundgebung zum 2. Warnstreik angemeldet worden. Dazu ist bekannt:

WO: Platz der Menschenrechte, 1070 Wien
WANN: 15.12.2021 ab 13:30 Uhr
WAS: „Bundes-Notbremse“, NEIN zu Impfpflicht, Lockdown und politischem Machtmissbrauch

Nach dem wirksamen Warnstreik am 01.12. wird es nun wieder vor allen Landesregierungen Proteste geben! Aufgrund der Bannmeile in Wien wird dieser nun an oben genanntem Ort umgesetzt!

Direkt im Anschluss an die Aktion der Gesundheitsberufe um 9:30 Uhr (https://t.me/ManuelMuellner/1415) in Wien!

Es ist nun an der Zeit, sichtbare Zeichen am laufenden Band zu setzen!

Der Warnstreik am 15.12.2021, an dem vermutlich hunderttausende oder mehr Österreicher teilnehmen werden, wird durch einen bundesweiten Protest erst recht Aufmerksamkeit erregen!!

Der Demokalender der FPÖ scheint leider nicht mehr gut gewartet zu werden, wer einen Überblick über Kundgebungen in Österreich sucht, sei auf diese Informationsgruppe auf Telegram verwiesen.

Falls es noch andere, ständig gewartete Informations-Seiten zu Kundgebungen in Österreich gibt, lasst es uns bitte mit einem kurzen Mail an die Redaktion wissen. (Bitte keine Einzeltermine schicken, wir haben dafür nicht die Kapazitäten.)

Weiterführende Links:

Demo-info.at

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel