Kreativer Protest in Bayern: “Verlogenes Södom und Gomorrha” abwählen

Bild: Freepik @edophoto

Ein bayerischer Grundrechtsaktivist informierte die Bevölkerung via Megaphon über die Abstimmung zur Abberufung des Landtages. Mit besonders frechen Botschaften tat der Mann seinen Unmut kund.

Das verlogene Södom und Gomorrha – wir wollen kein Södom und Gomorrha. Wir fordern die Abberufung des Landtages. Söder muss weg. Seid ihr auch die Landesregierung satt? Gut so! Ab heute könnt ihr euch in eurer Gemeinde in die Liste eintragen. Bayernweit brauchen wir eine Million Stimmen, um diesen verlogenen Landtag abzuwählen.

Report24 berichtete bereits mehrfach über das Volksbegehren. CSU in Panik? Eintragungszeitraum für Volksbegehren zur Abwahl Söders beginnt. Vom 14. bis 27. Oktober haben die Bürger in Bayern die Möglichkeit, ein klares Zeichen zu setzen: So lange kann man sich in den bereitliegenden Listen in den Gemeinden eintragen. Nach Eintragung von einer Million wahlberechtigten Unterzeichnern und positivem Volksentscheid würde der Landtag abberufen werden. Alle Abgeordneten samt Ministerpräsident Markus Söder verlören dann ihre Mandate und Posten. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rumble.com zu laden.

Inhalt laden

Quelle: https://buendnis-landtag-abberufen.de/

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel