Endlich: “Kontrafunk” geht als erster konservativer deutscher Radiosender an den Start!

Bilder: Logo via kontrafunk.radio (Screenshot), Hintergrund via freepik

Das Radio ist für viele Menschen ein fester Bestandteil des Alltags. Leider glänzen die Berichte und Reportagen der üblichen Sender jedoch nicht mit Ausgewogenheit oder gar einem kritischen Blick auf die aktuelle Lage. “Kontrafunk” schafft fortan Abhilfe: Ab heute sendet der erste liberal-konservative Radiosender im deutschsprachigen Raum endlich rund um die Uhr!

Hinter “Kontrafunk” steckt Burkhard Müller-Ullrich, den viele vom Achgut-Podcast “indubio” kennen dürften. Müller-Ullrich führt seinen Podcast nun bei “Kontrafunk” weiter – doch es handelt sich bei diesem neuen Projekt um viel mehr: “Kontrafunk” ist nicht einfach nur ein Podcast, sondern ein richtiges Radio, das rund um die Uhr im Internet sendet. Mit eigener Nachrichtenredaktion, Talkshows, Interviews und Kommentaren.

Das Programm des Senders sehen Sie hier oder auf der Website:

Der Sender versteht sich als Gegenprogramm zum linksgrünen Regierungsmedienkartell und richtet sich insbesondere an den bürgerlichen Mittelstand. “Kontrafunk” steht für:

  • Grundsätzlichen Zweifel an politischen Heilslehren aller Art
  • Bürgerliche Freiheitsrechte und Selbstbestimmung des Einzelnen
  • Kritik an staatlichen Zwangsmaßnahmen
  • Das Recht auf freie Meinungsäußerung innerhalb der Grenzen des Strafrechts und des menschlichen Anstands

Damit ist der Sender einzigartig im deutschsprachigen Raum und eine immense Bereicherung für jeden Bürger, der eine kritische Berichterstattung bei gebührenfinanzierten Sendern vermisst. Hören können Sie “Kontrafunk” hier: https://kontrafunk.radio/de/

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel