Düstere Prophezeiungen des RKI: Wo liegt die Inzidenz im April? Wetten Sie mit!

Bild: freepik / teksomolika

300? 350? 500?

Ein satirischer Kommentar von Vanessa Renner

Medien sind sich uneins: Wer die düsteren Wahrsagereien des Robert-Koch-Instituts bezüglich des Osterfests in Deutschland verfolgt, stößt in den Schlagzeilen auf unterschiedliche Zahlen. Der Grund? Die Spanne möglicher Inzidenzwerte, die das RKI in einem aktuellen Lagebericht prophezeit, ist beeindruckend groß.

300? 350? Wer bietet mehr?

Die sehr genaue und somit sicherlich absolut vertrauenswürdige Hochrechnung der RKI-“Experten” geht für Mitte April von Inzidenzwerten zwischen 200 und 500 aus. In der Presse scheint nun das große Wetten begonnen zu haben: Welche Inzidenz wird es werden?

Die Tagesschau tippt offenbar auf 300 – bei Merkur und Stern setzt man mit 350 lieber auf die Mitte. Die Ruhr-Nachrichten gehen derweil aufs Ganze: “Zu Ostern sind Inzidenzwerte von über 500 möglich”, wird da getitelt! Die vorhergesagten 500 als Höchstwert reichen wohl nicht jedem als Schlagzeile aus…

Und was tippen Sie?

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel