Danser encore! Künstler leisten Widerstand durch musikalische Flashmobs

Danser encore: Screenshot YT / HK-officiel, Hintergrund: freepik / azerbaijan_stockers

Wenn Sie in diesen Tagen in einer Fußgängerzone, auf Plätzen oder in einem Bahnhof unterwegs sind und plötzlich jene Akkordeon-Klänge hören, welche für die französische Spielweise so charakteristisch sind, kann es sein, dass Sie sich binnen weniger Minuten in einem musikalischen Flashmob wiederfinden. Was in Frankreich vor rund drei Wochen begann, setzt sich als beliebter Trend in immer mehr Ländern fort. Musiker, Tänzer, Sänger und Künstler anderer Richtungen finden sich allerorts zusammen, um Sie zum Tanzen einzuladen.

Die offizielle Danser encore Version von HK (https://hk-officiel.com) aus dem Jahr 2020 sehen Sie hier:

Danser encore! wird international

Von Frankreich, Belgien, die Niederlande und Deutschland über Spanien bis in die Karibik wird inzwischen gesungen, getanzt und protestiert. Zuletzt sorgte der Flashmob im schweizerischen Basel für Aufsehen, wo im Bahnhof hunderte Menschen zum Tanzen zusammenkamen. 20min.ch beschreibt das Geschehen: „Viele Menschen, kaum Masken. Ein Flashmob nahm am Mittwochabend die Passerelle des Bahnhofs SBB in Basel in Beschlag und feierte zu einem massnahmenkritischen Lied.

Die Botschaft

Der vielfach ausgezeichnete deutsche Journalist Boris Reitschuster schildert in seiner Serie „Kollateralschaden“ das Schicksal jener Betroffenen der Coronapolitik, die es nicht in die Medien schaffen. Es ist ihm ein Anliegen, dafür zu sorgen, dass später niemand sagen kann, er hätte „nichts davon gewusst.“ In diesem Artikel wird die dramatische Situation der Künstler beleuchtet und auf die Initiative www.aufstehenfuerdiekunst.de hingewiesen.

Über Danser encore wissen die Autoren J. und F. Wahlig zu berichten:

„In Deutschland organisiert sich der Flashmob. Von Hamburg bis ins Allgäu verbinden sich musikalische Protestgruppen. In Wohnzimmern wird geübt. Die Polizei weiß nicht, wo. Arbeitslose Künstler und Choristen üben Texte, Schritte und Musik. Protest gegen die Zu-und Aufsperrer der Kultur. Für Lebensfreude und Musik. ´Danser encore´ soll zeigen: Es ist genug. Wir können nicht mehr. Wir tanzen um unser Leben.“

Der Liedtext auf Deutsch:

Freunde kommt, wir wollen wieder tanzen gehen
Leben ist doch nur als Ganzes schön
Wir lassen uns nicht den Verstand verdrehn
Oh nein, oh nein, oh nein, oh
Freunde kommt, wir wollen wieder tanzen gehen
Leben ist doch nur als Ganzes schön
Wir lassen uns nicht den Verstand verdrehn
Wir sind nicht so leicht zu spalten
Sind nicht für was sie uns halten
Wir werden nichts versprechen
Wir wollen uns nicht rächen
Wir wollen nur das Schweigen brechen
Und jeden Abend im TV
Erklärt die Königin genau
Das sollt ihr denken
Doch wir lassen uns nicht lenken
Das kann sie sich ruhig schenken
Freunde kommt, wir wollen wieder tanzen gehen
Leben ist doch nur als Ganzes schön
Wir lassen uns nicht den Verstand verdrehn
Oh nein, oh nein, oh nein, oh
Freunde kommt, wir wollen wieder tanzen gehen
Leben ist doch nur als Ganzes schön
Wir lassen uns nicht den Verstand verdrehn
Regeln machen uns zum Depp
Totaler Blödsinn auf Rezept
Wehe wenn du noch denken kannst
Wehe wenn du noch draußen tanzt
Wenn du dich nicht brav verschanzt
Verordnung hin Verordnung her
Gar keine Sicherheiten mehr
Selbstvertrauen erschüttern
Doch wir werden nicht zittern
Und unsre Herzen nicht verbittern
Freunde kommt, wir wollen wieder tanzen gehen
Leben ist doch nur als Ganzes schön
Wir lassen uns nicht den Verstand verdrehn
Oh nein, oh nein, oh nein, oh
Freunde kommt, wir wollen wieder tanzen gehen
Leben ist doch nur als Ganzes schön
Wir lassen uns nicht den Verstand verdrehn
Wir lassen uns nicht überzeugen
Uns nicht von der Lüge beugen
Die uns doch nur in Angst versetzt
Die uns in den Wahnsinn hetzt
Unsere Seele die bleibt unverletzt
Unser Geist bleibt heil und frei
Und wir singen noch dabei
Zeigen Lächeln, zeigen Fantasie
Und eines das sind wir nie
Einfach nur euer Arbeitsvieh
Freunde kommt, wir wollen wieder tanzen gehen
Leben ist doch nur als Ganzes schön
Wir lassen uns nicht den Verstand verdrehn
Oh nein, oh nein, oh nein, oh
Freunde kommt, wir wollen wieder tanzen gehen
Leben ist doch nur als Ganzes schön
Wir lassen uns nicht den Verstand verdrehn

Die Musik ist eine Gabe und Geschenk Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Leute fröhlich.

Martin Luther
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel