Wagenknecht rechnet mit Ampel ab: “Wir haben die dümmste Regierung Europas!”

Bild: xtranews.de, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons

Gute Reden sind im deutschen Bundestag eine Seltenheit geworden – zu wichtig ist es, artig dem Narrativ des ultimativ bösen Wladimir Putin zu folgen und die verzweifelten Bürger aufzufordern, immer mehr Opfer zu bringen. Klare Kante zeigt (neben Vertretern der vom Mainstream gefürchteten AfD) vor allem Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht: Diese rechnete am heutigen Donnerstag mit der Regierung ab. “Wie bescheuert ist das denn?”, fragte sie im Hinblick auf den “Make America Great Again”-Kurs der deutschen Politik, der allen, nur nicht der eigenen Bevölkerung hilft, und konstatierte: “Wir haben die dümmste Regierung Europas!”

Wagenknechts Rede hören Sie hier:

Zum Abschluss darf übrigens herzlich über den Kommentator gelacht werden, der diese allzu deutlichen Worte nicht einfach so stehen lassen kann (oder darf) und darauf hinweist, dass die Sanktionen ja einen Hintergrund hätten. Nur wirksam sind sie eben nicht – es sei denn, ihre Wirksamkeit errechnet sich am Ausmaß, mit dem sie der deutschen Bevölkerung schaden.

Ebenso hörenswert war übrigens die Rede von AfD-Bundestagsfraktionsvorsitzender Alice Weidel am Vortag – diese finden Sie beispielsweise hier auf YouTube.

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel