Samstag, Wien: Autokorso und Demo gegen Impfzwang, “für die Kinder!”

Symbolbild: Autocorso Youtube Screenshot aus Volksfreund TV; Model: freepic

Am 05.06.2021 wird eine weitere große Demo von Maßnahmenkritikern in Wien stattfinden. Unter dem Motto „Freies Österreich. Finger weg von unseren Kindern! Gegen die Impfung, für die Kinder“ versammeln sich voraussichtliche mehrere tausend Menschen am Schwarzenbergplatz und gehen von hier aus ab 12:30 Uhr um die Ringstraße. Gemeinsam mit einem zeitgleichen Autokorso, der in Schwechat um 11 Uhr startet und gegen 12:30 Uhr am Schwarzenbergplatz erscheinen wird, bildet dieses Doppel-Ereignis ein Novum in der maßnahmenkritischen Demobewegung.

Ein Gastbeitrag von Manuel Müllner, Friedensaktivist

Anlass der Demonstration ist der zunehmende Druck und die Raffinesse seitens Politik und Medien, um Kinder und Jugendliche zu einer COVID-Impfung zu bewegen. Selbst der Weltärztepräsident rät vor der Impfung für Kinder ab. Zudem häufen sich besorgniserregende Berichte von Virologen und Medizinern aus aller Welt.

Die Impfung ist experimentell und hoch umstritten. Kinder spielen erwiesenermaßen keine treibende Rolle im Pandemiegeschehen. Wenn man zumindest bis Herbst 2022 wartet, bevor man den Schulbesuch von einer Impfung abhängig macht, ist kein Schaden für Kinder sowie die allgemeine Bevölkerung zu erwarten.

Zusätzlich sollen an Schulen ebenfalls Impfaktionen stattfinden, wobei diese an Kindern nicht hinreichend getestet wurden und deren Unbedenklichkeit zu keinem Zeitpunkt nachgewiesen werden konnte. Angesichts des gesellschaftlichen und politischen Drucks, der auf Eltern und Kindern lastet, kann von einer Freiwilligkeit keine Rede sein.

Viele weltbekannte Ärzte, Virologen und Wissenschaftler warnen vor der Impfung für Kinder was von Seiten der österreichischen Bundesregierung gänzlich ignoriert wird. Die Werbemaschinerie läuft weiter, obwohl der Impfstoff für Jugendliche und Kinder tatsächlich so gut wie keinen Nutzen aufweist. Es wird aber weiterhin das Risiko schwerer Körperverletzungen an Kindern eingegangen, wobei das Risiko durch eine Impfung hierbei voraussichtlich schwerer wiegt, als das einer Infektion.

Tausende Eltern, Kinder und besorgte Bürger beteiligen sich an dieser Versammlung um auf die Missstände rund um die empfohlene Impfung und den befürchteten de facto Impfzwang aufmerksam zu machen. Die Initiatorin Jennifer Hochwarter veranstaltet schon seit mehreren Monaten in ganz Österreich Autokorsi, um auf den andauernden Verfassungsbruch während der Pandemie aufmerksam zu machen und für die Rechte ihrer Kinder zu kämpfen. Gemeinsam mit Thomas Gletthofer, der maßgeblich an der Planung der Versammlung beteiligt war, soll friedlich aber
deutlich ein Zeichen gesetzt werden, um den Rechtsstaat in Österreich wieder herzustellen.

Kontakt:

Manuel Müllner
Friedensaktivist, Livestreamer
+43 650 3905223
[email protected]
https://t.me/manuelmuellner

Weiterführende Links und Quellen:

https://www.facebook.com/91400600096/posts/10159606143720097/
https://report24.news/marketing-wortspiele-des-herrn-kurz-haelfte-bereitsimmunisiert/
https://www.oe24.at/coronavirus/mueckstein-jugendliche-sollen-bis-ende-augustgeimpft-sein/478865226
https://www.salzburg24.at/news/welt/corona-impfung-weltaerztepraesidentmontgomery-gegen-empfehlung-fuer-kinder-104350690
https://report24.news/virologe-schlaegt-alarm-wir-haben-einen-fehler-gemachtspike-protein-ist-toxisch/
https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/12/21/wirrwarr-umnotfall-und-ordentliche-zulassungen
https://orf.at/stories/3215172/
https://www.tt.com/artikel/30791788/corona-impfung-bei-kindern-eine-risikonutzen-abwaegung
https://www.wochenblick.at/versteckte-impf-pflicht-mueckstein-kuendigt-ende-dergratis-tests-an/
https://www.epochtimes.de/gesundheit/kinderimpfung-virologe-kekule-warnt-vorschnellschuessen-es-ist-ein-weltexperiment-a3523306.html
https://uncutnews.ch/93-israelische-aerzte-appellieren-eindringlich-geben-sie-kindernkeinen-corona-impfstoff/
https://ehgartner.blogspot.com/2021/03/die-gefahren-mitten-in-eine-epidemie.html
https://www.swr.de/wissen/ansteckend-trotz-corona-impfung-forschung-100.html
https://www.wffjtv.com/ffj/2021/05192103a.html
https://de.rt.com/nordamerika/118040-neue-pfizer-studie-vier-funftel/
https://t.me/ManuelMuellner/676
https://report24.news/prof-bhakdi-lebensgefaehrliche-verletzungblutgerinnungsstoerung-bei-allen-geimpften/
https://report24.news/schock-mitschnitt-dieser-propaganda-sind-ihre-kinder-in-derschule-ausgesetzt/

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel