Keine Impfung – kein Handy? Erstes Land blockt SIM-Karten von Impfverweigerern

Bild: freepik / master1305

Die Regierung von Punjab, Pakistan, sinniert über neue Maßnahmen, um die Bevölkerung zur Impfung gegen Covid-19 zu zwingen. Gesundheitsminister Yasmin Rashid will zu extremen Mitteln greifen: Wer sich nicht impfen lässt, dem wird die Handy-SIM gesperrt.

Seine Erläuterungen zeigen dabei allerdings ganz offen, wie sinnlos die Impfungen in Wahrheit sind. So wird er vom Medium RT zitiert:

We are doing all we can to compel people to get vaccinated… The government cannot allow individuals, who do not want to get vaccinated, to risk lives of those who are already vaccinated.

Wir tun alles, um Menschen zu zwingen, sich impfen zu lassen… Die Regierung kann nicht zulassen, dass Personen, die sich nicht impfen lassen wollen, das Leben von bereits Geimpften riskieren.

Da stellt sich die Frage: Wenn die Ungeimpften die Impflinge gefährden – wozu sind die Impflinge dann noch gleich geimpft worden? Und wie soll die Blockung der SIM-Karten überhaupt gerechtfertigt werden? Überträgt sich SARS-CoV-2 einem neuen Narrativ zufolge plötzlich auch durch Textnachrichten und Telefongespräche?

Der Wahnsinn, der den Maßnahmen innewohnt, mit denen Menschen weltweit zur umstrittenen Impfung genötigt werden, erreicht stetig neue Höhepunkte.

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email
Was ist Ihnen unsere Arbeit wert?

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel