Globales Aktivisten-Netzwerk setzt mit Aufklebern Zeichen gegen Covid-Propaganda

Bilder: Screenshots via Telegram

Covid-Propaganda gehört weltweit längst zum Stadtbild – sei es etwa in Form von Plakaten mit Impfwerbung oder von Schildern mit altbekannten Anweisungen zum Tragen von Masken und Einhalten von Abstandsregeln. Eine global agierendes Netzwerk von Aktivisten setzt dazu auf einfache Weise ein Zeichen des Widerstands: “The White Rose” (Die Weiße Rose) nutzt Aufkleber, um die Bevölkerung zum Nachdenken und Hinterfragen anzuregen.

Um mitzumachen, braucht es nicht mehr als einen billigen Thermo-Etiketten-Drucker, mit dem die zahlreichen Aufkleber-Vorlagen (einige deutsche Versionen finden sich hier und hier) ausgedruckt werden können. In den verschiedenen Telegram-Ortskanälen werden nicht nur immer neue Vorlagen zur Verfügung gestellt, sondern auch Fotos von Sichtungen der Sticker gezeigt. So werden die Aufkleber beispielsweise an Plakatwände, Laternenpfähle oder Parkbänke geklebt, wo möglichst viele Menschen sie sehen können.

Hier sehen Sie einige Beispiele für Aufkleber-Motive:

Gegendarstellung zum Regierungs-Narrativ

Das Netzwerk beschreibt sich und seine Mission wie folgt:

The White Rose ist ein dezentralisiertes globales Netzwerk unabhängiger Aktivisten – jeder eine mächtige Ein-Personen-Operation – die alle gemeinsam daran arbeiten, eine dringend benötigte Gegendarstellung zu dem unerbittlichen Angriff von Angstmacherei, Lügen und Propaganda zu verbreiten, dem wir alle seit Tag Eins der Covid-19 “Pandemie” ausgesetzt sind.

Unsere Mission, vereint durch eine gemeinsame Sache und Methodik, ist es, eine gesunde Skepsis, kritisches Denken und rechtschaffenen Widerspruch zu inspirieren angesichts der allgegenwärtigen Propaganda von Regierungen und Unternehmensmedien, des autoritären Gruppendenkens der Massen und einer offiziellen Covid-19-Erzählung voller logischer Widersprüche, quasi- religiösem Dogmatismus und glatten Lügen.

In einem Zeitalter der grassierenden Internetzensur, in der alle abweichenden Stimmen zum Schweigen gebracht werden und nur von Big Tech genehmigte Standpunkte eine Plattform erhalten, haben wir die immense Kraft der memetischen Kriegsführung über das Medium der Aufkleber auf die Straße gebracht!

Quelle

“The White Rose” ist keine greifbare Organisation, sondern versteht sich vielmehr als “eine Idee, ein Konzept, eine Methodologie”. Gewalt wird ebenso abgelehnt wie die Zerstörung von Eigentum sowie jede Form von Rassismus und jede Art der Spaltung. Das Netzwerk stellt sich nicht nur gegen Impfzwang, Maskenpflichten und totalitäre Corona-Maßnahmen, sondern auch gegen die Agenda des Great Resets. Der Name soll eine Hommage darstellen – Die “Weiße Rose” dürfte gerade Deutschen und Österreichern aus dem Geschichtsunterricht wohlbekannt sein.

Hier sehen Sie ein Vorstellungsvideo der Gruppe:

Auf Telegram existieren neben dem Hauptchannel (https://t.me/JoinTheWhiteRose) des Netzwerks zahlreiche Ortskanäle – so auch für Deutschland (https://t.me/Aufkleber_zum_ausdrucken) und Österreich (https://t.me/joinchat/n1OsnnYklwRjZGU0). Die Bewegung wächst gerade hierzulande in Anbetracht des Impfzwangs stetig.

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel