Sensations-Video: “Das konnte ja keiner wissen.” Doch wer ist “Keiner”? Wir alle sind “Keiner”.

Bild: Sabine "aus Florida" Pankau mit ihrem genialen TikTok-Video "Das konnte doch keiner wissen"

Im Widerstand gegen überzogene Pandemiemaßnahmen ist Sabine “aus Florida” Pankau mit ihren frechen Kurzvideos sehr bekannt. Mit ihrer aktuellen Produktion trifft sie genau ins Schwarze. Das Thema: Sollte man den Experten und Politikern verzeihen, die mit dem Argument “konnten wir nicht wissen” nun “Vergeben und Vergessen” fordern? Nein. Sollte man nicht. Niemand brachte es bislang so genau auf den Punkt wie sie.

Konnte man es wirklich nicht wissen, dass die Pandemie nicht die Menschheit ausrotten wird, sondern ein laues Lüftchen ist? Konnte man wirklich nicht wissen, dass Kinder keine Pandemietreiber sind? Oder sind das jetzt vorgeschobene Ausreden, um nicht den vollen Zorn der Bevölkerung abzukriegen?

Das Originalvideo von “Sabine aus Florida” ist hier auf ihrem Tiktok-Kanal verfügbar.

Wenn es “Keiner” wissen konnte, ist die Frage berechtigt, wer “Keiner” ist. Beispielsweise alle Experten, welche sich mit umfangreichen Briefen und Informationen an die Verantwortlichen gewandt hatten. Beispielsweise alle Menschen im Widerstand, die mahnend und für ihre Grundrechte kämpfend auf die Straße gegangen sind.

Wir alle sind “Keiner”, und wir konnten es wissen. Vergeben und vergessen für all das, was in den letzten drei Jahren passiert ist?

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel