Kennedy, Fuellmich, Wodarg: Kritische Konferenz zu Covid-19 und Great Reset startet heute

Bilder: Screenshot Truth over Fear, Hintergrund: freepik / drobotdean

Truth over Fear” – Wahrheit über Angst. Das ist der Titel der Konferenz, an der etliche bekannte Persönlichkeiten des Widerstands teilnehmen, um für gegen politische Lügen und die Neue Weltordnung einzustehen. Von heute, dem 7. Mai, bis zum Sonntag, dem 9. Mai, findet die Tagung online statt. Dieses Mal hoffentlich ohne Zwischenfälle.

Denn ursprünglich sollte “Truth over Fear” schon vom 30. April bis zum 2. Mai stattfinden. Die Veranstaltung wurde jedoch unterbrochen: Die Website wurde schlagartig vom Netz gekommen, als gerade der Politiker Scott Jensen aus Minnesota die finanziellen Anreize für Krankenhäuser aufdeckte, die für Covid-19-Patienten gezahlt werden. Die über 50.000 Zuschauer saßen plötzlich vor weißen Bildschirmen.

Der Veranstalter Patrick Coffin wertete dies als offensichtlichen Zensurversuch. Denn:

Wenn es eine Sache gibt, die Sie über die mitwirkenden Redner wissen sollten, dann ist es, dass die Elite-Controller nicht möchten, dass Sie hören, was sie zu sagen haben. 

Zu hören sind dort Experten aus Bereichen wie der Medizin und Rechtswissenschaft, aber auch aus der Psychologie, Statistik und aus dem Journalismus. Sehr populäre Redner der Konferenz sind unter anderem Robert F. Kennedy, Jr., Dr. Wolfgang Wodarg und Dr. Reiner Fuellmich. Das volle Programm finden Sie hier. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt, sie ist aber weltweit online zu verfolgen. Nötig ist dafür nur ein kostenloser Account auf dieser Website: https://www.restoretheculture.com/

Der offizielle Beginn ist heute um 8:00 AM PDT – also um 17 Uhr deutscher Zeit.

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel