Ihr seid Helden! Der Wochenkommentar von Edith Brötzner

Bild: Canva

Ihr seid Helden! Danke, dass ihr durchgehalten habt! Ihr seid die Helden unserer Zeit. Und ihr seid viele. Ihr habt durchgehalten und nicht mitgemacht. Aufgeben war für euch nie eine Option. Ihr seid unbeirrbar, nicht erpressbar und unbestechlich. Es ist eure Kraft, die die Welt jetzt braucht!

Ein Kommentar von Edith Brötzner

Ich spreche von den wahren Helden unserer Zeit. Jenen, die Rückgrat und echte Werte bewiesen haben. Von Ärzten, die den hippokratischen Eid ernst nehmen und im Sinne ihrer Patienten handeln. Jenen, die sich auch durch den politischen Druck und rechtliche Konsequenzen nicht vom rechten Weg abbringen lassen. Danke an alle mutigen Ärzte, die wirklich für die Menschen da sind! Danke an jene, die Gesicht zeigen und die Wahrheit aussprechen und danke an die Ärzte, die im Verborgenen für ihre Patienten da sind. Ihr wisst, was ich meine.

Danke an alle Wissenschaftler, die sich auch durch Druck und Drohung nicht von der Wissenschaft abgewandt haben! Danke, dass ihr für die Wahrheit kämpft und der einseitig diktierten Propagandawissenschaft Einhalt gebietet! Ihr seid meine Helden!

Danke an alle Anwälte, die sich für die Wahrheit einsetzen und für ihre Klienten und die Gerechtigkeit kämpfen. Danke an euch, die ihr seit fast drei Jahren für unsere Grundrechte und gegen den juristischen Bankrott kämpft!

Danke an alle Lehrer und Schuldirektoren, die für ihre Schüler einstehen! Danke an jene, die sich gegen die Kinderseelen zerstörenden Maßnahmen stellen! Danke an euch Pädagogen, die ihr für die Kinder und ihre Ängste in dieser dunklen Zeit da wart!

Danke an alle Eltern, die aufgestanden sind, ihre Stimme erhoben haben und für ihre Kinder gekämpft haben! Danke, dass ihr hingesehen statt weggesehen habt und eure Kinder wie Löwenmamas und Löwenpapas beschützt!

Danke an meine Tochter, an alle Töchter und Söhne, die ihr den Einsatz eurer widerständigen Eltern in dieser dunklen Zeit stets mitgetragen habt. Danke an euch, die ihr Denunzierungen in Klassen und Schulbussen wegen fehlender Masken und fehlendem Impfstatus ausgehalten und trotzdem nie aufgegeben habt! Ihr seid meine besonderen Helden!

Danke an alle Unternehmer, die für ihre Mitarbeiter und Kunden eingestanden sind! Obwohl man euch mit wirtschaftlichen Nachteilen bedroht hat und ihr vielleicht sogar negative Konsequenzen tragen musstet, habt ihr eure Werte niemals vergessen! Danke an euch, die ihr die evidenzfreien Maßnahmen nicht einfach blind umgesetzt und beim Diskriminierungswahn nicht mitgemacht habt.

Danke an alle Aufklärer, Demoorganisatoren und Demobesucher, die ihr euch den Mund niemals verbieten habt lassen. Ihr habt stets eure Werte vertreten und eure Mitmenschlichkeit niemals verloren. Nicht einmal unter härtestem Druck und bösesten Denunzierungen habt ihr aufgegeben!

Danke an all jene, die trotz massivem Druck immer noch im Gesundheitssystem standhaft bleiben! An euch, die ihr dem Impfzwang getrotzt habt und für eure Patienten stark seid in einer harten Zeit.
Danke auch an all jene, die Stärke bewiesen haben, indem sie Fehler bald genug eingesehen und zugegeben haben.

Danke an euch, die ihr durch die Corona-Impfungen gesundheitliche Schäden erlitten habt und euch mit eurer Geschichte an die Öffentlichkeit wagt. Ungeachtet der bösen Kritiken. Ihr seid es, die diesen Impfwahn stoppen können!

Ach… Die dunklen Zeiten sind noch gar nicht vorbei? Ich weiß! Gleichzeitig braucht es auch zwischendurch ein “Danke” an all jene, die sich tagtäglich einsetzen für das Wahre und das Gute! Es wird viel zu wenig „Danke“ gesagt.

Deshalb: Danke an euch alle, die ihr bis jetzt durchgehalten habt und euch auch weiterhin für die Gerechtigkeit, die Wahrheit und eure Werte einsetzt! Ihr seid meine Helden!

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel