“Für unsere Kinder!” Große Demonstration am 4. September in Linz

Bild: Screenshot

“Die Schule ist zum Lernen da und nicht, um über den Gesundheitszustand der Kinder zu entscheiden”: Am morgigen 4. September erhalten Eltern in Linz eine Plattform, um ihre Sorgen im Hinblick auf das Wohlergehen ihrer Kinder auszudrücken, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Die Impfkampagne der Regierung und die Corona-Zwangsmaßnahmen in den Schulen sorgen dafür, dass immer mehr Eltern ihre Kinder lieber selbst unterrichten möchten, um sie vor etwaigen Gesundheitsschäden zu schützen. Politiker zeigen kein Verständnis für die berechtigten Sorgen der Eltern. Morgen tragen Mütter und Väter ihren Protest in Linz auf die Straße!

Um 15:30 Uhr beginnt die Großdemo am Urfahrmarkt, wo nach einer Ansprache und Livemusik ein Spaziergang über die Bildungsdirektion gestartet wird. Um 17 Uhr geht es dann am Hauptplatz weiter: Die anwesenden Experten werden Informationen vermitteln und zur Diskussion einladen.

Zugesagte Redner sind unter anderem Martin Kaser, Monika Donner, der Gesundheitsmechaniker, Jaroslav Belsky, Karl Hilz und Alexander Ehrlich.


Lese-Tipp für Eure Kinder: Zauberwald & Zwergenkraft mit Audio-CD –  Fantasiereisen und Meditationen für Kinder

Dieses Buch ist ein Reisebegleiter in innere Welten, zu weisen Schildkröten und hilfsbereiten Zauberern, zu lustigen Zwergen, Wildpferden und Drachen, zu Erdwichteln und knorrigen, alten Bäumen voller Magie. Die einfühlsamen Geschichten schaffen bewusste Ruhephasen, in denen Kinder durch tiefe Seelenbilder gestärkt werden und so selbstbewusst und vertrauensvoll ihren ganz eigenen Weg finden.

Europaweit und versandkostenfrei beim Kopp-Verlag zu bestellen!

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email
Was ist Ihnen unsere Arbeit wert?

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel