Deutschland: Bald flächendeckend 2G? Der Druck auf Ungeimpfte wächst weiter

Bild: freepik / kostikova

Dauermahner Lauterbach will Ungeimpfte einsperren, ein Ärzteverband einen “Lockdown Light” für Ungeimpfte und auch Merkel erwartet mehr Einschränkungen für nicht Geimpfte. Der Druck wächst immer weiter. Big Pharma freut sich.

In Deutschland will man die Menschen mit aller Gewalt zur Corona-Impfung zwingen. Selbst wenn diese offensichtlich nur unzureichend vor Infektionen und Übertragungen schützen. Doch die führenden Politiker interessiert dies alles nichts.

So sagte der SPD-Dauermahner Karl Lauterbach gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland: “Wir müssen überall dort, wo es irgendwie möglich ist, auf 2G setzen.” Das heißt: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene. Natürlich ohne Tests, so dass die Politik weiterhin an ihren freiheitseinschränkenden Maßnahmen festhalten kann. Denn ohne ohne Tests können die Geimpften das Virus weiterhin verbreiten und man dafür dann die Ungeimpften verantwortlich machen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auch (Noch-)Bundeskanzlerin Angela Merkel schlägt in dieselbe Kerbe. Im CDU-Bundesvorstand sagte sie, dass es “starke Einschränkungen für Ungeimpfte geben wird.” An den Arbeitsplätzen sollen diese täglich getestet werden – nicht aber die Geimpften. Auch wenn die Geimpften in Sachen Virus-Übertragung nicht besser dastehen als die Ungeimpften.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Ärzteverband Marburger Bund spricht sich ebenfalls für schärfere Maßnahmen für Ungeimpfte aus. Die Vorsitzende, Susanne Johna, sagte der Neuen Osnabrücker Zeitung, dass “2G der Standard in allen Bereichen des öffentlichen Lebens sein” solle, also ein “Lockdown Light” eingeführt werde. In die Gastronomie oder in die Museen sollten demnach lediglich Geimpfte und Genesene dürfen. Natürlich auch da ohne Tests.

Teile und herrsche

Mit all diesen Forderungen und Maßnahmen wird der Druck auf die Ungeimpften erhöht, sich mit den experimentellen Vakzinen impfen zu lassen. Dafür schafft man eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, in der jene die sich nicht zum Versuchskaninchen für die Pharmaindustrie machen lassen wollen ausgeschlossen werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Allerdings wächst damit auch der Unmut in der Bevölkerung, zumal immer mehr Menschen erkennen, dass mit einer solchen Politik das Land gespalten werden soll. Divide et impera, teile und herrsche, das wussten schon die alten Römer. Bis heute hat sich daran nichts geändert, weil die Masse der Bevölkerung dieses Spiel mitspielt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Agieren die Politiker in Deutschland zugunsten der Bevölkerung oder von Big Pharma?

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel