Britische Regierung will Impf-Jubiläum feiern – dann eskaliert der Kommentarbereich

Bild: freepik / drobotdean, Screenshot via Facebook

Die Regierung des Vereinigten Königreichs wollte mit einem Facebook-Posting am 8. Dezember nicht nur das zweijährige Jubiläum der Covid-Impfungen würdigen, sondern auch direkt zum nächsten Booster aufrufen. Mit fast 34.000 Kommentaren flog dem Social Media-Team dieser Beitrag um die Ohren wie kein anderer: Grund zum Feiern sah unter den Usern nämlich niemand. Tausende Berichte von Druck, Zwang und plötzlichen Erkrankungen und Todesfällen nach der Impfung zeigen die wahre Bilanz der Massenimpfungen – und die Masse kritischer Kommentare verdeutlicht: Das Spiel ist vorbei.

Das Posting der UK-Regierung vom 8. Dezember liest sich wie folgt (ins Deutsche übersetzt):

An diesem Tag vor 2 Jahren wurde in Großbritannien die erste COVID-19-Impfung verabreicht.
Seitdem haben wir über 151 Millionen Impfungen durchgeführt, um Menschen davor zu schützen, ernsthaft an dem Virus zu erkranken.
Buchen Sie noch heute Ihre Winterimpfung, wenn Sie dazu berechtigt sind 💉

Quelle

Es ist unklar, ob die Verantwortlichen für den Facebook-Kanal tatsächlich Lobeshymnen erwartet haben oder ob ihnen bewusst war, welche Welle sie mit diesem Jubiläumsposting samt Impfwerbung lostreten würden. Zehntausende kritische Kommentare zeugen davon, dass die Menschen nicht nur die Nase gestrichen voll vom Impfthema haben, sondern dass sich in der Bevölkerung auch eine massive Wut auf die politisch Verantwortlichen angestaut hat. Viele Kommentatoren sehen die Flut an Gleichgesinnten, die sich auf dem Kanal der UK-Regierung zusammenfindet, allerdings als Zeichen der Hoffnung: Die Impfagenda ist gescheitert.

Einige der Kommentare lesen Sie beispielhaft im Folgenden (ins Deutsche übersetzt):

Danke für NICHTS!! Ich habe eine Karriere in Trümmern, gesundheitliche Probleme, die ich vorher nicht hatte. Ich wollte es nie, ich habe getan, was mein Arbeitgeber angeordnet hat. Vor der Impfung habe ich problemlos im Krankenhaus gearbeitet!

Ja! Ich habe mein Sehvermögen verloren, seit ich den ersten Schuss genommen habe, danke, ich werde wahrscheinlich blind davon

Das Schlimmste, was ich je gemacht habe!!!! Größter Fehler meines Lebens!!

Mein Vater entwickelte ein sehr aggressives Lymphom, nachdem er die Gerinnselspritzen bekommen hatte. Habe ihn letzten November verloren

Ja, und 2 Jahre später ist die Anzahl der Familienmitglieder und Freunde, bei denen plötzlich Krebs diagnostiziert wurde, schockierend

Mein Vater starb 2 Wochen danach, „Herzinfarkt“

Ich bin so froh, dass meine Intuition eingesetzt hat und ich auf mich gehört habe und nicht auf den Fernseher.

Ich habe noch nie in meinem Leben so viele Krebserkrankungen im Endstadium, Herzinfarkte und Schlaganfälle gesehen!

Ich bin so froh zu sehen, dass alle meine Mit-Verschwörungs-REALISTEN stark sind und gesünder als je zuvor leben. Die Wahrheit liegt in den Zahlen.

Zwei Jahre Menschen, die plötzlich sterben. Nein Danke

Jede einzelne Person, die ich kenne, die sie hatte, ist bei schlechter Gesundheit und bedauert, sie genommen zu haben!

Jede Tat, die in der Dunkelheit getan wird, kommt schließlich ans Licht. Sie haben ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen und die Menschen wachen auf.

Was für ein großer Erfolg für die Entvölkerung, auch danke, dass Sie den Sport viel ausgefallener gemacht haben. Ich glaube, dass Top-Buchmacher bald Wetten auf Herzinsuffizienz mit spektakulären Quoten einführen werden. Gut gemacht, Marionetten!

Ich bin mit einem Pfarrer verheiratet. Er hat viel zu viele Opfer begraben, die an einer durch Blutgerinnsel verursachten Krankheit gestorben sind. Jedes Alter. Einige Krankenschwestern. Wir kennen auch zu viele Menschen, die gesund waren und jetzt nicht mehr gesund sind, entweder plötzlich an Krebs erkrankt sind oder an einer anderen lebensverändernden Krankheit leiden. Es ist zu traurig.

Anstatt Jahre zu zählen, sollten wir zählen, wie viele Menschen es getötet hat.

2-jähriges Jubiläum der enormen Zunahme von Myokarditis bei Jugendlichen, Herzinfarkten, Schlaganfällen, Totgeburten und Fehlgeburten

Guckt uns alle an … wir strömen zu Tausenden herein! Ich habe keinen einzigen positiven Kommentar gesehen.. sagt alles. Das Spiel ist sehr bald vorbei.

Nichts zu feiern ist dieses Jubiläum und das Lesen der Kommentare hat mich mit Hoffnung erfüllt, dass sich die allgemeine Meinung jetzt geändert hat, es war das Risiko nie wert und ist es immer noch nicht, aber sie drängen weiterhin auf die Booster

Ich war noch nie so stolz auf einen Kommentarbereich. Gute Gesellschaft!

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Neueste Artikel