Blogger sammelt Fälle: Folgeunfälle nach „plötzlichem Herz- oder Hirntod“ nehmen zu

Symbolbild: freepik / @myoceanstudio

Tom Stahls Freiheits Kanal“ lieferte aktuell einige sehr wesentliche Informationen, die auf Telegram auch weithin wahrgenommen werden. So sammelte er Zeitungsberichte von Unfällen, die nach plötzlichen und unerwarteten medizinischen Notfällen eintraten. Er legt ein Dutzend Fälle aus Deutschland vor – und das sind nur die bekannt gewordenen Fälle in nur wenigen Tagen.

Ein Tsunami an kollabierten Autofahrern scheint gerade die BRD zu überrollen, hier eine kleine Auswahl der Fälle nur in den letzten Tagen.

Wie ihr wisst, beobachte ich diese Meldungen auch im Straßenverkehr nun schon etwas länger und leider muss ich sagen, die Zahl der medizinischen Notfälle nimmt stetig zu.

Tom Stahl, Freiheitskanal

Auch in unserer Redaktion sammeln wir seit Monaten vergleichbare Fälle. Es gibt auch viele prominente Opfer. Allerdings ist die Einordnung schwierig. Aussagekräftig wäre eine Bewertung nur, wenn wir aus den beobachteten Staaten klar auswertbare Statistiken erhielten. Wie stand es beispielsweise in den Jahren 2019 und 2020 um plötzlich und unerwartete Herz- und Hirntode? Gibt es eine Steigerung oder unterliegen wir einer Täuschung aufgrund einer veränderten Erwartungshaltung? Gab es derlei Vorfälle, Unfälle und Todesfälle immer schon und im gleichen Ausmaß? Die politischen Verantwortlichen wären gefragt, solche Analysen detailliert und vollständig vorzulegen – und im Falle einer Steigerung von Fällen Alarm zu schlagen und Gegenmaßnahmen zu planen. Stattdessen scheint gemauert zu werden, an einer Aufklärung gibt es kein Interesse.

Anmerkung: Wir haben den Artikel am 8. Mai um 10 weitere Fälle ergänzt, die ebenfalls Tom Stahl recherchiert hat.

Pößneck 05.05.2022
Mann fährt am Donnerstagnachmittag gegen Mauer
Presse spricht von medizinischem Notfall.

Dortmund 03.05 2022
Alleinunfall auf der Meinbergstraße: Auto prallt in Bushaltestelle
Es ist nicht auszuschließen, dass dem Verkehrsunfall ein medizinischer Notfall vorangegangen ist.

Hörde 03.05.2022
Fahrer verliert die Kontrolle: Auto kommt erst am Zaun zum Stehen
Laut Polizei ist nicht auszuschließen, dass dem Verkehrsunfall ein medizinischer Notfall vorangegangen ist.

03.05.2022 Sessenhausen
Medizinischer Notfall auf der A 3 bei Sessenhausen
infolgedessen der Fahrer eines Sattelzugs mit seinem Fahrzeug verunglückte.

Fröndenberg (NRW) 02.05.2022
Bus kracht gegen Baum – drei Schwerverletzte

Leipzig 04.05.2022
Ungebremst in den Gegenverkehr

Düsseldorf 04.05.2022
Schwerer Unfall: 3 PKW beteiligt – 3 Verletzte. Wahrscheinlich aufgrund eines internistischen Notfalls

Wuppertal 04.05.2022
Die 21-Jährige, die aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet, stieß dort mit dem entgegenkommenden BMW eines 36-Jährigen zusammen.

Weinheim 01.05.2022
Wie die Polizei mitteilt, verlor am Samstagmittag gegen 12.45 Uhr ein 80-jähriger VW-Fahrer während der Fahrt aufgrund eines medizinischen Notfalls das Bewusstsein und kollidierte mit zwei am Straßenrand geparkten Fahrzeugen sowie der Hauswand eines Anwesens.

Windhagen, Lkr. Neuwied, 04.05.2022
Schwertransporter überfährt Kreisverkehr: 62-Jähriger erleidet vermutlich medizinischen Notfall, fährt geradeaus über Kreisverkehr und prallt in Hauseingang von Wohnhaus.
Fahrer wird von der Feuerwehr befreit, verstirbt aber trotz Reanimationsversuchen noch vor Ort.

Buchholz 28.04.2022
Verkehrsunfall nach medizinischem Notfall
52-jähriger Mann mit seinem PKW von der Fahrbahn abgekommen, ein PKW und ein Traktor wurden dabei seitlich touchiert und beschädigt. Im Anschluss kollidierte der Skoda des 52-Jährigen im Kreuzungsbereich mit dem entgegenkommenden PKW eines 64-jährigen Mannes.

Kassel 27. 04.2022
Vermutlich medizinischer Notfall: Mann stirbt bei schwerem Unfall

Günzburg 07.05.2022
Ein 46-jährigen Lasterfahrer
Autobahn 8: Sattelzug kommt bei Bubesheim von der Fahrbahn ab
Der Fahrer eines Sattelzuges war in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs und bekam um kurz nach 02.00 Uhr gesundheitliche Probleme.

Altendorf 06.05.2022
Auto kracht in Möbelhaus
Die Ermittler gingen bislang von einem internistischen Notfall aus.

Schwäbisch Gmünd: 06.05.2022
Unfallflucht entpuppt sich als medizinischer Notfall
Eine 61-Jähriger musste infolge zweier vermeintlicher Unfallfluchten in Schwäbisch Gmünd am Freitagmorgen medizinisch versorgt werden.

Düsseldorf – 05.05.2022
Vermutlich wegen eines internistischen Notfalls geriet in Düsseldorf ein Toyota-Fahrer (59) in den Gegenverkehr. Die Folge: zwei Schwer- und ein Leichtverletzter.

05.05.2022 Troisdorf
Bei einem tragischen Verkehrsunfall in der Troisdorfer Innenstadt ist am Samstagvormittag ein junges Mädchen ums Leben gekommen. Die Neunjährige war von einem SUV erfasst worden.
Die Polizei vermutet einen internistischen Hintergrund bei dem Senior,

29.04.2022 Pleinfeld/ St. Veit
Internistischer Notfall: Fahrerin (37) bewusstlos in verunglücktem Auto gefunden

28.04. 2022 Würselen
Unfall auf der A44: Fahrer verliert Kontrolle über seinen Wagen
Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer aufgrund eines internistischen Notfalls nicht mehr in der Lage war, seinen Wagen zu fahren.

Mülheim an der Ruhr 25.04.2022
Heftiger Crash! Auto landet auf Dach – Fahrer eingeklemmt – Vermutlich durch einen internistischen Notfall

Waghäusel 21.04.2022,
Eine 63-Jährige
Medizinischer Notfall führte zu tödlichem Frontalcrash – Eine 32-jährige Audi-Fahrerin dahinter konnte einen Frontalzusammenstoß mit dem Punto nicht mehr verhindern.

Rüdesheim 19.04.2022
Ein 61-Jähriger; Medizinischer Notfall: Jugendliche retten Autofahrer

Blogger Tom Stahl ergänzte am 8. Mai:

Es liegt mir fern alle Unfälle auf die Impfung zu schieben, allerdings würde ich die zuständigen Stellen gerne bitten hier etwas genauer hinzuschauen. Die Fahrer waren meist nicht älter oder um 60!!!

Viele andere Fälle konnte ich aufgrund einer Bezahlschranke nicht verifizieren und weitere Fälle „über 70“ habe ich bis auf einen aufgrund der anzunehmenden Möglichkeit einer natürlichen Ursache des Notfalles in diesem Alter nicht aufgenommen.


Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende!

Informationen abseits des Mainstreams werden online mehr denn je bekämpft. Um schnell und zensursicher informiert zu bleiben, folgen Sie uns auf Telegram oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wenn Sie mit dafür sorgen möchten, dass unser unabhängiger Journalismus weiterhin eine Gegenstimme zu regierungstreuen und staatlich geförderten Medien bildet, freuen wir uns außerdem sehr über Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie Report24 via Paypal:

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on vk
Share on twitter
Share on email

Neueste Artikel