Lauterbach fordert EU-weite Viertimpfung – weil sonst massenhaft Impfstoff vernichtet werden muss

Karl Lauterbach fordert, dass Bürgern ab 60 Jahren nun EU-weit die Viertimpfung aufgedrängt wird. Der Mainstream verkauft dies als Vorstoß zugunsten der Gesundheit der Menschen – in Wahrheit legt Lauterbach selbst offen, dass aufgrund der geringen Impfbereitschaft Unmengen von Impfdosen in der EU bald vernichtet werden müssen. Das soll durch die neuerliche Booster-Kampagne verhindert werden.